Im Leben eines jungen Protestanten ist die Konfirmation ein wichtiger Schritt. Damit die Zeremonie und die dazugehörige Familienfeier ein unvergessliches Erlebnis wird, ist die Wahl der richtigen Location für die Feier wichtig. In Wuppertal gibt es ein breites Angebot an geeigneten Adressen. Auch wir vom Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss richten gerne Konfirmationsfeiern in Wuppertal aus. 

Die Konfirmation ist ein wichtiger Tag!

Die meisten Kinder freuen sich auf den Tag der Konfirmation, schließlich erhalten sie dann ihr erstes Abendmahl in der Kirche. Im Konfirmationsunterricht werden die jungen Protestanten auf dieses Ereignis über zwei Jahre hinweg vorbereitet. Im Gegensatz zu katholischen Kindern müssen sie jedoch länger auf ihren großen Tag warten. Das Pendant in der katholischen Kirche, die Kommunion, findet bereits mit neun Jahren statt, wohingegen die Konfirmation erst im Alter von 14 vollzogen wird. Die kirchliche Zeremonie ist zwar der eigentliche Anlass, jedoch nicht der einzige Grund aus dem der Tag den Konfirmanden ein Leben lang in Erinnerung bleibt. Auch das anschließende Fest mit der Familie und die schicke Kleidung aller Anwesenden verstärken den Eindruck natürlich zusätzlich. Nicht zuletzt ist auch das leibliche Wohl maßgeblich dafür verantwortlich, ob die Konfirmationsfeier unvergesslich wird oder nicht. Damit der Tag perfekt wird, sollten im Vorfeld alle Aspekte bedacht werden.

Eine Konfirmation muss gebührend gefeiert werden!

Selbstverständlich ist die Konfirmation ein einmaliges Erlebnis im Leben eines Protestanten. Das ist auch einer der Gründe dafür, warum dieser Tag in der Regel mit der gesamten Familie gebührend gefeiert wird. In Wuppertal gibt es zahlreiche Locations und Restaurants, in denen die Ausrichtung einer solchen Feier möglich ist. Einige der Objekte, in denen eine Konfirmation gefeiert werden kann, sind wirklich einzigartig. Das beste Beispiel ist zweifelsohne die Wuppertaler Schwebebahn. Die Wagons der Bahn können für Feiern gemietet werden, selbstverständlich auch zur Konfirmation. Eine weitere, beliebte Location bei den Wuppertalern ist die Historische Stadthalle. Für ein Familienfest, wie es eine Konfirmation ist, können die Säle der Stadthalle angemietet werden. Auch wir vom Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss bieten in unserem großen Gastraum gerne die Möglichkeit an, eine Konfirmationsfeier zu veranstalten. Falls die Festlichkeit jedoch lieber in den eigenen vier Wänden stattfinden soll, ist unser Team auch darauf spezialisiert, die Feiernden mit einem exklusiven Catering vor Ort zu versorgen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass eine frühzeitige Reservierung in diesem Fall sehr wichtig ist. Denn, selbstverständlich möchten alle Konfirmanden den besonderen Tag gebührend mit ihren Familien feiern.

Das Fazit lautet:

Bei einer Konfirmation erhalten junge Protestanten das erste Abendmahl in der Kirche. Selbstverständlich muss dieses einmalige Ereignis mit der gesamten Familie gefeiert werden. Nach der kirchlichen Zeremonie ist daher die Wahl einer passenden Location wichtig. In einer Großstadt wie Wuppertal gibt es selbstverständlich eine große Auswahl. Einige der Möglichkeiten sind nur in Wuppertal möglich, zum Beispiel eine Feier in der Schwebebahn. Auch wir vom Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss bieten in unserem Gastraum allen Konfirmanden und deren Gästen die Möglichkeit die Konfirmation zu feiern. Für den Fall, dass die Familienfeier in den eigenen vier Wänden stattfinden soll, bieten wir auch die Möglichkeit eines Partyservice an.