Damit die Hochzeit auch zum schönsten Tag im Leben eines Brautpaares wird, ist die Wahl der passenden Location für die Feier natürlich wichtig. In einem Ballungsgebiet, wie dem Ruhrgebiet, finden die zukünftigen Eheleute naturgemäß eine große Auswahl an geeigneten Hochzeitslocations vor.

Eine Hochzeit ist ein wichtiges Datum!

Auf dieses Datum freut sich das Paar selbstverständlich schon lange im Voraus. Doch nicht nur das Hochzeitspaar selbst fiebert diesem Tag entgegen, auch die Angehörigen sind meist voller Stolz und freudiger Erwartung. Damit diese Vorfreude am Tag der Hochzeit nicht getrübt wird, ist natürlich die Hochzeitslocation von entscheidender Bedeutung. Vor allem die Größe der Location ist dabei ein wichtiger Faktor. Die richtige Größe ist jedoch immer abhängig von der erwarteten Personenzahl. Doch es gibt noch mehr bei der Wahl einer geeigneten Location für die Hochzeitsfeier zu beachten. Ein weiteres Kriterium ist die vorhandene Ausstattung der jeweiligen Hochzeitslocation. Damit ist zum Beispiel gemeint, ob eine Bühne oder eine Tanzfläche vor Ort zu finden ist. Selbstverständlich ist das Budget ebenfalls ein wichtiger Faktor bei der Wahl einer Hochzeitslocation im Ruhrgebiet, schließlich muss der Raum ja auch bezahlt werden. Welche Fragen sich also im Vorfeld gestellt werden sollten, haben wir noch einmal in der folgenden Auflistung zusammengefasst:

  • Ist die Location groß genug?
  • Ist die Ausstattung der Location ausreichend?
  • Reicht das geplante Budget?

Das Angebot an Hochzeitslocations im Ruhrgebiet:

Das Ruhrgebiet ist eine Region in Nordrhein-Westfalen, die aus vielen großen Städten, wie Bochum, Essen und Oberhausen besteht. Daraus resultiert natürlich eine hohe Bevölkerungsdichte. Aufgrund der Größe der Region ist das vorhandene Angebot an Hochzeitslocations dort selbstverständlich sehr groß. Jede einzelne Großstadt des sogenannten Ruhrgebiets hat dabei natürlich ihre eigenen Favoriten zu bieten. Je nachdem in welcher Stadt die Hochzeitsfeier stattfinden soll, muss also ganz genau verglichen werden, welche Location sich am besten für die Hochzeitsfeier eignet. Hilfreich kann in diesem Fall zum Beispiel ein Blick in das Internet oder in einen Reiseführer sein. Nicht direkt im Ruhrgebiet, sondern im Bergischen Land, genauer gesagt in Wuppertal, befindet sich unser Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss. In unserem großen Gastraum richten wir natürlich auch sehr gerne Hochzeitsfeiern aus. Der Saal bietet dabei Hochzeitsgesellschaften von bis zu 100 Personen Platz. Da wir direkt am Rande eines Waldes gelegen sind, bietet die Lage im Grünen eine wunderschöne Kulisse für die Feier nach der Hochzeit.

Das Fazit lautet:

Das Ruhrgebiet befindet sich in Nordrhein-Westfalen und setzt sich aus mehreren Großstädten zusammen. Zu den größten Städten im Ruhrgebiet zählen beispielsweise Bochum, Essen und Oberhausen. Daraus resultiert nicht nur eine hohe Einwohnerzahl, sondern auch ein großes Angebot an passenden Locations für eine Hochzeitsfeier. Jede einzelne Stadt des Ruhrgebiets kann mit guten Locations dienen, daher ist ein Vergleich im Vorfeld sehr wichtig. Bei der Auswahl der Hochzeitslocation im Ruhrgebiet sollten allerdings wichtige Punkte, wie Personenzahl, Ausstattung und Budget berücksichtigt werden. Zwar nicht im Ruhrgebiet, dafür im Bergischen Land, befindet sich unser Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss. In unserem großen Gastraum richten wir gerne Hochzeitsfeiern, für bis zu 100 Personen aus. Zu finden sind wir in Wuppertal. Unsere Lage, direkt am Waldrand, sorgt für eine wundervolle Atmosphäre.