Damit der Hochzeitstag zum schönsten Tag im Leben eines Brautpaares wird, bieten sich in Wuppertal viele Möglichkeiten. An vielen ungewöhnlichen Orten der Stadt ist eine Vermählung möglich. Natürlich bietet die größte Stadt im Bergischen Land auch eine große Auswahl an Lokalitäten für die anschließende Hochzeitsfeier.

In Wuppertal können sich Paare an außergewöhnlichen Orten trauen!

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Trauung im historischen Kaiserwagen der Schwebebahn? Das geht wirklich nur in der schönen Stadt Wuppertal. Eine andere Location, in der regelmäßig Vermählungen stattfinden, ist der zirka 21 Meter hohe Elisenturm in den Hardt-Anlagen. Von dort aus hat das zukünftige Ehepaar einen hervorragenden Ausblick auf die grüne Stadt Wuppertal. Doch das ist noch längst nicht alles! Auch eine Hochzeit im Opernhaus oder vor malerischer Kulisse im Wuppertaler Zoo ist möglich. Auf diese Weise wird der schönste Tag im Leben des Brautpaares wirklich unvergesslich. Die genannten Locations sind jedoch nur eine kleine Auswahl der zahlreichen Örtlichkeiten, in denen das Heiraten in Wuppertal möglich ist.

Die anschließende Feier im Wohlfühl-Ambiente verbringen!

Im Anschluss an die Trauung findet in der Regel eine rauschende Hochzeitsfeier mit den Verwandten, den Freunden und den Arbeitskollegen statt. Damit sich diese Hochzeitsgesellschaft auch rundum wohlfühlt, ist es wichtig bereits frühzeitig die passende Örtlichkeit zu wählen. In einer so großen Stadt, wie Wuppertal, gibt es selbstverständlich einige Restaurants und Lokale, welche Erfahrung mit der Ausrichtung einer Hochzeitsfeier haben. Auch wir vom Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss bieten frisch vermählten Paaren und deren Gästen gerne die Durchführung der Hochzeitsfeier an. In unserem Gastraum finden Hochzeitsgesellschaften von bis zu 100 Personen Platz. Die Feiernden haben bei uns die Möglichkeit entweder ein Buffet oder ein Bankett zu genießen. Unser breit gefächertes Netzwerk an Partnern, wie Floristen und Fotografen bietet den Brautpaaren die Möglichkeit die Feier noch zusätzlich zu verschönern.

Und das Beste ist, bei uns kann die Hochzeitsgesellschaft direkt am Waldrand, in entspannter Atmosphäre feiern. Die Vorteile einer Feier in unserem Hause haben wir noch einmal zusammengefasst:

  • großer Gastraum
  • die Wahl zwischen Buffet und Bankett
  • großes Netzwerk an Partnern
  • die Location liegt direkt am Waldrand

Für größere Hochzeitsfeiern lohnt sich ein Catering!

Viele Brautpaare möchten nicht in einem Restaurant ihre Hochzeit feiern. In solchen Fällen finden die Feste oft in den eigenen vier Wänden oder in einem gemieteten Saal statt. Diese Möglichkeit eignet sich selbstverständlich besonders dann, wenn die Hochzeitsgesellschaft eine hohe Personenzahl hat. Selbstverständlich muss auch auf diesen Hochzeitsfeiern für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt werden. Die einfachste Lösung stellt dafür ein Catering dar. Auch wir vom Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss in Wuppertal sind für größere oder private Hochzeitsgesellschaften gerne als Caterer tätig. Damit die Auswahl der Speisen auch perfekt abgestimmt ist, ist jedoch im Vorfeld ein Gespräch mit unserem Team wichtig.

Das Fazit lautet:

Die Stadt Wuppertal bietet Brautpaaren die Möglichkeit an ungewöhnlichen Orten zu heiraten. Einzigartig ist zum Beispiel eine Trauung im historischen Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn. Auch für die anschließende Hochzeitsfeier bieten sich in der größten Stadt des Bergischen Landes eine Vielzahl an Locations an. Eine dieser Locations ist unser Wohlfühl-Restaurant kriegsfuss, direkt am Waldrand gelegen. In unserem großen Gastraum finden Hochzeitsgesellschaften, von bis zu 100 Personen Platz. Falls die Feier lieber in den privaten Räumen oder auch in einem Saal stattfinden soll, bieten wir auch ein Catering für Hochzeitsfeiern in Wuppertal und dem Umland an.